Umzugsunternehmen in Deiner Nähe finden

Die lange und auf­wen­dige Suche nach einem Umzugs­un­ter­neh­men ist passé. Bei Shipolino erhältst Du schnell die bes­ten Ange­bote für Umzugs­fir­men in Dei­ner Nähe!

Trans­port­an­frage stel­len

So sparst Du Zeit und Geld mit einem Umzugsunternehmen

Ein Umzug pas­siert in der Regel nicht von heute auf mor­gen, da meist eine Viel­zahl von Din­gen gere­gelt und erle­digt wer­den müs­sen. Ein Umzugs­un­ter­neh­men nimmt Dir einen Teil der Arbeit ab. Viel­leicht stellst auch Du Dir die Frage: Lie­ber Umzug in Eigen­re­gie oder doch einen Profi ans Werk las­sen? Wer ein Zim­mer bezieht, wird den Umzug mög­li­cher­weise noch alleine oder mit Freun­den bewäl­ti­gen kön­nen. Bei grö­ße­ren Umzü­gen gibt es aller­dings kaum noch einen Weg, der um ein Umzugs­un­ter­neh­men herum führt. Das kann auch prak­tisch sein, denn so küm­mern sich Exper­ten um den Trans­port, die mit lang­jäh­ri­ger Umzugs­er­fah­rung punk­ten kön­nen. Bei der Aus­wahl eines Umzugs­un­ter­neh­mens hilft Shipolino und lie­fert Dir nach nur weni­gen Klicks pas­sende Ange­bote.

 

Wie funktioniert Shipolino?

  • Anfrage erstel­len
    Sag uns, wie Dein Umzug aus­se­hen soll – was wird in wel­cher Menge wohin trans­por­tiert?
  • Ange­bote erhal­ten
    Wir fin­den für Dich pas­sende Ange­bote von Umzugs­un­ter­neh­men, die Dei­nen Bedürf­nis­sen ent­spre­chen.
  • Ange­bote ver­glei­chen
    Du kannst die Ange­bote ver­schie­de­ner Fir­men bequem ver­glei­chen und Dich für das güns­tigste ent­schei­den.
  • Stress­frei umzie­hen
    Die Abwick­lung ist unkom­pli­ziert und bringt Dei­nen Umzug ein gro­ßes Stück wei­ter.

Finde für Dei­nen Umzug das pas­sende Umzugs­un­ter­neh­men.

Hier Trans­port­an­frage stel­len

Warum Umzüge mit Shipolino?

  • Schnell
    Finde in kur­zer Zeit das rich­tige Unter­neh­men für Dei­nen Umzug.
  • Ein­fach
    Du gibst uns alle wich­ti­gen Infor­ma­tio­nen zum Umzug und wir suchen für Dich pas­sende Ange­bote.
  • Güns­tig
    Ver­glei­che ver­schie­dene Ange­bote direkt mit­ein­an­der und ent­scheide Dich für den bes­ten Preis.
  • Sicher
    Bei uns fin­dest Du kom­pe­tente Unter­neh­men mit lang­jäh­ri­ger Umzugs­er­fah­rung.

Umzugsunternehmen – wichtige Auswahlkriterien

In den meis­ten Städ­ten fin­dest Du eine Reihe von Umzugs­un­ter­neh­men, die unter­schied­li­che Trans­port­leis­tun­gen anbie­ten. Ob Ent­rüm­pe­lung oder Stan­dar­d­um­zug, Fir­men­um­zug oder Pri­vat­um­zug – als Ers­tes soll­test Du fest­le­gen, wel­che Leis­tun­gen genau Du benö­tigst. Beson­ders in Groß­städ­ten ist das Ange­bot viel­fäl­tig. Gerade weil die Aus­wahl so groß ist, ist es von Bedeu­tung, zuver­läs­sige Umzugs­fir­men zu fin­den und unse­riöse sofort aus­zu­schlie­ßen. Nur so kannst Du ver­mei­den, dass uner­war­tete Kos­ten oder Schwie­rig­kei­ten beim Möbel­trans­port ent­ste­hen.

Bei Shipolino hast Du die Mög­lich­keit, Bewer­tun­gen ande­rer Unter­neh­men ein­zu­se­hen und bei der Aus­wahl zu berück­sich­ti­gen. Zudem kannst Du die Firma im Inter­net suchen und Dir die Web­seite oder etwaige Social-​​Media-​​Seiten anse­hen. Voll­stän­dige Kon­takt­da­ten und ein anspre­chend gestal­te­ter Auf­tritt spre­chen grund­sätz­lich für Qua­li­tät. Natür­lich sollte die Umzugs­firma auch Dei­nen Anfor­de­run­gen gerecht wer­den kön­nen. Shipolino lie­fert Dir nur Ange­bote, wel­che zu Dei­nen Such­kri­te­rien pas­sen.

Wie hoch sind die Kosten für ein Umzugsunternehmen?

Wenn Du Dir von einem Umzugs­un­ter­neh­men hel­fen lässt, sind ent­spre­chende Kos­ten unver­meid­bar. Wel­che Kos­ten dabei anfal­len kön­nen, lässt sich pau­schal aller­dings nicht sagen. Ent­schei­dend ist, wel­che Leis­tun­gen du bean­spruchst. Hast Du Dei­nen Besitz bereits selbst in Umzugs­kar­tons ver­packt und die Möbel abge­baut, wer­den die Kos­ten gerin­ger sein als ein Kom­plett­um­zug, bei dem das Unter­neh­men alles ver­packt und am neuen Wohn­ort aus­packt und auf­baut. Ent­schei­dend für den Preis sind außer­dem die Größe der Woh­nung bzw. des Hau­ses, die Ent­fer­nung zum neuen Wohn­ort, Lauf­wege und die Menge des Trans­port­guts. Auch bei beson­ders belieb­ten Ter­mi­nen wie an Wochen­en­den kön­nen die Kos­ten für eine Umzugs­firma höher aus­fal­len. Wich­tig ist in ers­ter Linie, dass Du die Kos­ten mit dem Unter­neh­men besprichst, damit Du nicht zusätz­lich etwas bezah­len musst, von dem Du nicht wuss­test.

Mobiler Lastenaufzug für Umzug - Umzugsunternehmen
Beladung eines Transportfahrzeugs - Umzugsunternehmen

Du bist eine Umzugsfirma?

Wenn Du selbst ein Umzugs­un­ter­neh­men besitzt, hast Du mit Shipolino die Mög­lich­keit, schnell und ein­fach neue Trans­port­auf­träge und Kun­den zu gewin­nen, die bei einem Umzug Deine Hilfe benö­ti­gen. So erge­ben sich für Dich viele Auf­träge und Du kannst Deine Fahr­zeuge und Mit­ar­bei­ter opti­mal aus­las­ten. Die Kom­mu­ni­ka­tion mit den Kun­den ist bei Shipolino beson­ders ein­fach. Über unsere Platt­form kannst Du auf Kun­den­an­fra­gen mit ent­spre­chen­den Ange­bo­ten rea­gie­ren und Deine Markt­prä­senz so lang­fris­tig ver­bes­sern.

Den Umzug sorgfältig planen

Damit Dein Umzug so gelingt, wie Du es Dir vor­stellst, ist es wich­tig, alles im Vor­aus genau zu pla­nen. Die meis­ten For­ma­li­tä­ten las­sen sich bei guter Orga­ni­sa­tion ohne wei­te­res erle­di­gen und auch der Trans­port von Möbeln und Ein­rich­tungs­ge­gen­stän­den lässt sich mit Hilfe eines Umzugs­un­ter­neh­mens pro­blem­los durch­füh­ren. Des­we­gen soll­test Du Dich früh­zei­tig damit aus­ein­an­der­set­zen, was wann zu tun ist. Am bes­ten hast Du immer einen Plan B parat, um im Ernst­fall Stress zu ver­mei­den. Wich­tig ist es auch, die Kos­ten zu kal­ku­lie­ren, damit Du siehst, was in Dein Bud­get passt. Ob in der Stadt oder auf dem Land – wenn Du ein Umzugs­un­ter­neh­men beauf­tra­gen möch­test, musst Du das recht­zei­tig tun. Andern­falls kann es pas­sie­ren, dass alle Ter­mine bereits ver­ge­ben sind und Du das Umzugs­da­tum ver­schie­ben musst.

Damit Dein Umzug so gelingt, wie Du es Dir vor­stellst, ist es wich­tig, alles im Vor­aus genau zu pla­nen. Die meis­ten For­ma­li­tä­ten las­sen sich bei guter Orga­ni­sa­tion ohne wei­te­res erle­di­gen und auch der Trans­port von Möbeln und Ein­rich­tungs­ge­gen­stän­den lässt sich mit Hilfe eines Umzugs­un­ter­neh­mens pro­blem­los durch­füh­ren. Des­we­gen soll­test Du Dich früh­zei­tig damit aus­ein­an­der­set­zen, was wann zu tun ist. Am bes­ten hast Du immer einen Plan B parat, um im Ernst­fall Stress zu ver­mei­den. Wich­tig ist es auch, die Kos­ten zu kal­ku­lie­ren, damit Du siehst, was in Dein Bud­get passt. Ob in der Stadt oder auf dem Land – wenn Du ein Umzugs­un­ter­neh­men beauf­tra­gen möch­test, musst Du das recht­zei­tig tun. Andern­falls kann es pas­sie­ren, dass alle Ter­mine bereits ver­ge­ben sind und Du das Umzugs­da­tum ver­schie­ben musst.